Aktivitäten

Sinn stiftendes Erleben

Teilhabe und Mobilität

Unser Sozialer Betreuungsdienst fördert den Erhalt einer Sinn gebenden Tagesstruktur.

Gesellschaftliche Teilhabe ist eng verknüpft mit der Förderung der Mobilität unserer Bewohner*innen. Ob Tanzcafé oder Rollator-Training: Hierfür speziell geschulte Mitarbeitende sorgen für ein reizvolles Bewegungsangebot. Es kommen externe Ergo-, Kunst- und Musiktherapeuten auf die Antoniushöhe.

Unsere Alltagsbegleiter kümmern sich um die persönliche Lebensgestaltung der Bewohner*innen. Mehrmals wöchentlich öffnet der Frisörsalon im Antoniusheim Altenzentrum. Das Miteinander wird zudem in wohnbereichsübergreifenden Gruppen und Veranstaltungen gefördert.

Für private Feste sind Filmraum, Clubraum und großer Festsaal nutzbar.

  • Gemeinsames Spielen im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
  • Unsere Malgruppe im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
  • Kreatives Gestalten im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
  • Gemeinsames Musizieren und Singen im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
  • Unser Friseursalon im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
  • Gemeinsame Bewegungsspiele im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
  • Gemeinsame Stadtbesuche mit dem Bus direkt vor dem Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
Im aktuellen »Antonius-Kurier« finden Sie unseren Veranstaltungskalender. Bitte folgen Sie diesem Link:
Ihre Ansprechpartnerinnen
Petra Krzepek ist der Soziale Betreuungsdienst im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
Petra Krzepek
Sozialer Betreuungsdienst | Antoniusheim Altenzentrum

0611 / 5420-1460

Stefanie Pütsch ist der Soziale Betreuungsdienst im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
Stefanie Pütsch
Sozialer Betreuungsdienst | Antoniusheim Altenzentrum

0611 / 5420-1410


Antoniusheim Altenzentrum

Idsteiner Straße 109-111
65193 Wiesbaden
Telefon 0611 / 5420-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles