Antoniusheim Altenzentrum

Stellen­angebote

Die Antoniusheim Altenzentrum GmbH ist ein Träger mit Tradition und stellt sich den sozialen Herausforderungen unserer Zeit innerhalb einer wertschätzenden Kultur. Im Mittelpunkt steht der Bewohner mit seiner Persönlichkeit und seinem individuellem Lebensentwurf. So bieten wir als korporatives Mitglied des Caritas Diözesanverband Limburg auf der Grundlage einer ganzheitlichen und nach dem christlichen Menschenbild ausgerichteten Pflege und Betreuung als Wohnform an:
Betreutes Wohnen, Pflegeheim mit eingestreuter Kurzzeitpflege, und einer gerontopsychiatrischen Abteilung. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir in Vollzeit für folgende Bereiche neue, engagierte Mitarbeiter/innen:

Pflegefachkraft (m/w/d)

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger*in, Gesundheits*pflegerin oder Krankenschwester/Krankenpfleger, gerne mit gerontopsychiatrischer Zusatzausbildung.
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und verantwortungsbewusst.
  • Eine positive Einstellung zu diesem bewundernswerten Beruf und ihr Teamgeist zeichnen Sie aus.
  • Sie treten dienstleistungsorientiert auf und sind bereit, sich fortzubilden.
  • Ihnen sind christliche Werte nicht fremd.
  • Sie sind bereit, am Computer zu dokumentieren, denn wir arbeiten EDV-gestützt.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie steuern bei uns den Pflegeprozess nach dem neuen Strukturmodell unter Berücksichtigung der Bezugspflege.
  • Unsere Fachkräfte sind regelmäßig auch Schichtleitungen, weshalb die Arbeitsorganisation in diesen Diensten zu Ihren Aufgaben zählt.
  • Als Schichtleitung/Bezugspflegekraft sind Sie auch dafür verantwortlich, dass Betreuungs- und Präsenzkräfte auf Ihrem Wohnbereich Hand in Hand mit der Pflege arbeiten. Hierfür kooperieren Sie unter anderem mit unserem Sozialen Betreuungsdienst.
  • Sie stehen Bewohnern, deren Angehörigen sowie Ärzten und Therapeuten für Beratungsgespräche zur Verfügung und führen qualifizierte Fachgespräche mit dem Medizinischen Dienst, wenn diese Ihren Arbeitsbereich betreffen.
  • Sie beteiligen sich aktiv an Teamgesprächen und Fallbesprechungen und Sie engagieren sich bei den jahreszeitlichen Veranstaltungen für unsere Bewohner.

Es erwartet Sie

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • eine leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung nach den AVR der Caritas mit betrieblicher Altersvorsorge, Jahressonderzuwendung
  • qualifizierte Fort- und Weiterbildung
  • unser Netzwerk mit Kooperationspartnern und eine zeitgemäße EDV-Unterstützung
  • ein multiprofessionelles Team mit konstruktiven Umgangsformen, das Ihr Engagement zu schätzen weiß.

Engagierten Alltagsbegleiter nach § 43 SGB XI (m/w/d)

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Sie besitzen eine Qualifizierung nach §43b SGB XI
  • Sie haben die Fähigkeit zur würdevollen Begleitung und Anleitung von einzelnen oder mehreren alten Menschen mit körperlichen und psychischen Beeinträchtigungen, insbesondere von Menschen mit demenziellen Erkrankungen.
  • Sie arbeiten gerne verantwortungsbewusst mit Teamgeist, treten dienstleistungsorientiert auf und sind bereit sich fortzubilden.
  • Sie besitzen die Bereitschaft und Fähigkeit einer positiven verbalen und nonverbalen Kommunikation.
  • Ihnen sind christliche Werte nicht fremd.

Wie Sie sich bei uns einbringen

  • Sie fördern mit, die Lebenszufriedenheit und Alltagskompetenz unserer Bewohner*innen.
  • Biografierientiert begleiten Sie unsere Bewohner*innen in deren individuellen Alltagsaktivitäten u.a. Bewegungsangebote, Gedächtnisaktivierung, Kreativ-Angebote, Basale Stimulation etc., sowohl in Einzel- als auch Gruppenangeboten.
  • In Früh- und Spätdiensten sind Sie präsenter Gesprächspartner für die Bewohner*innen und bauen vertrauensvolle Beziehungen zu ihnen auf.
  • Sie beteiligen sich aktiv an Teamgesprächen und Fallbesprechungen, und Sie engagieren sich bei den jahreszeitlichen Veranstaltungen in unserem Zentrum.

Was wir Ihnen bieten

  • Eine leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung nach den AVR der Caritas mit betrieblicher Altersvorsorge und einer Jahressonderzuwendung.
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Freiraum für eigene Ideen und selbstständiges Arbeiten.
  • Die fachliche Begleitung und Unterstützung eines kollegialen und multiprofessionellen Teams.
  • Möglichkeiten zur in- und externen Fort- und Weiterbildung.
  • Die Möglichkeit am Compter zu dokumentieren, denn wir arbeiten EDV-gestützt.

Engagierten Mitarbeiter Buchhaltung - Finance - Controlling (m/w/d)

Was wir uns von Ihnen wünschen

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise mit entsprechender Weiterbildung als (Finanz-, Bilanz-) Buchhalter*in.
  • Gerne auch Kenntnisse im Bereich von Controlling, ggf. Personalwesen (Personalbemessung).
  • Erfahrungen im Bereich der stationären Altenhilfe.
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office Programmen, ggf. Kenntnisse mit CGM Systema (hausinterne Software).
  • Kenntnisse im Umgang mit modernen Warenwirtschaftssystemen.
  • Kenntnisse Bankensoftware ggf. Berufserfahrung in Lohn- und Gehaltsabrechnung / ggf. Personalwesen.
  • Sie haben Spaß und Erfahrung im Umgang mit Zahlen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen sowie ein analytisches Denkvermögen.
  • Sie besitzen eine schnelle Auffassungsgabe, gepaart mit einer strukturierten und zuverlässigen, selbständigen Arbeitsweise sowie einem hohen Maß an Eigeninitiative und Engagement.

Wie Sie sich bei uns einbringen
Neben allen klassischen Buchhaltungsaufgaben

  • Verbuchen der Kontoauszüge
  • Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Abwicklung des Zahlenverkehrs sowie Mahnwesen (Schnittstelle zum Rechtsanwalt und Vertrieb) Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Abstimmen der Konten
  • Vorbereitung der Unterlagen für Bilanzerstellung und Unterstützung der Wirtschaftprüfer bei der Erstellung der Jahresabschlüsse
  • Erstellen der G & V, BWA, Haushaltsplanung
  • Vorbereitung von Pflegesatzverhandlungen
  • Abgleich der Personalbedarfsbemessung

Was wir Ihnen bieten

  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.
  • Eine leistungs- und qualifikationsgerechte Vergütung nach den AVR der Caritas mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge, Weihnachts- und Urlaubsgeld.
  • Unterstützung in Ihrer fachlichen Weiterbildung.
  • Eine Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, offenen Türen und kurzen Entscheidungswegen – erfolgsorientiert und menschlich zugleich.
  • Ein multiprofessionelles Team, dass Sie verlässlich unterstützt und auf Ihre konstruktiven Ideen wartet.
  • Eine fundierte Einarbeitung in unsere firmeninterne Abläufe.
 

Sie sind an dieser anspruchsvollen Aufgabe interessiert?
Dann bitten wir um Zusendung Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (gerne auch per Mail).

Ihr Ansprechpartner
Michael Portz ist Geschäftsführer im Antoniusheim Altenzentrum in Wiesbaden
Michael Portz
Geschäftsführung | Antoniusheim Altenzentrum

Antoniusheim Altenzentrum GmbH
Idsteiner Str. 109 – 111, 65193 Wiesbaden
Tel.: 0611 / 5420-1000, Fax: 0611 / 5420-1008

Ihr Traumjob ist aktuell nicht dabei?

Bitte scheuen Sie sich nicht, eine Initiativbewerbung einzureichen. Wir prüfen Ihre Unterlagen gern.

Unser multiprofessionelles Team arbeitet zum Wohl unserer Bewohner in diesen Berufen:

  • Pflegefachkräfte (Alten- und Krankenpflege)
  • Gerontopsychiatrische Fachkräfte
  • Pflegehelfer*innen (Alten- und Krankenpflege)
  • Angelernte Pflegehelfer*innen
  • Verwaltungsfachangestellte
  • Sozialarbeiter*innen
  • Alltagsbegleitungen (nach § 43 b)
  • Hauswirtschafts- und Präsenzkräfte
  • Handwerker*innen (Technischer Dienst)

Antoniusheim Altenzentrum

Idsteiner Straße 109-111
65193 Wiesbaden
Telefon 0611 / 5420-0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelles